Kinderbuch nähen

Nähanleitung Kinderbuch

Du benötigst einen passenden Stoff, Maßband, Stecknadeln, Vlieseline für mehr Festigkeit, farblich passendes Nähgarn.

Schneide dir aus deinem Stoff kleine Seiten zu, ich habe 16cmx16cm zu geschnitten. Schneide aus der Vlieseline gleich viele Seiten zu, ich habe sie einen Zentimeter kleiner zu geschnitten. Lege dir die Buchseiten so zusammen, wie sie am Ende zusammen genäht werden sollen, dann  ist es einfacher mit dem Bügeln und man braucht nicht jedes mal überlegen, wie die Seiten aufeinander liegen müssen, beim zusammen Nähen.

Lege die Vlieseline auf die linke Seite des Stoffes und lasse an der Seite die später eingefasst wir etwas Platz, dann ist Seite zum Einfassen später nicht so dick. Mache dies mit allen Seiten.

Lege nun zwei Seiten rechts auf rechts,stecke die Seiten fest. Vernähe nun alle Seiten, bis auf die Seite die später eingefasst wird. Mache das nun mit allen Teilen.

Fasse als letztes die offenen Seiten mit einem Stück Stoff ein, vermesse dafür die Länge deines Buches. Das Stoffstück sollte ca. 2 cm länger sein, die Breite des Stoffstückes hängt von der Höhe des Buches ab. Nehme auch bei der Breite 2-3cm mehr. Bügel eine lange Seite links auf links um, lege diese Seite auf dein Buch und nähe den Stoff nun der rechten Seite fest, ziehe den Stoff nun einmal über die offenen Seiten, das alle Buchseiten in der Einfassung verschwunden sind. Schlage nun die Stoffkante nach innen ein und vernähe alles nochmal von der rechten Seite.

 

Fertig ist dein Buch aus einem Stoff.