Nähanleitung Dreieckstuch aus Musselinstoff

Für das Dreieckstuch braucht du einen Stoff deiner Wahl, passendes Nähgarn, Stecknadeln, Schere, Massband, Schneiderkreide

Ich habe mir ein Dreieck aufgemalt, habe mir das beste aus verschiedenen Halstüchern rausgesucht. Übertrage deinen Schnitt auf den Stoff und schneide es aus.

Lege die beiden Stoff rechts auf rechts und Stecke die Seiten fest, vernähe nun alle Seiten und lasse eine kleine Wendeöffnung.

Bevor du das Tuch wendest, schneide die Nahtzugabe zurück. Schließe nun die Wendeöffnung.

Ich habe das Tuch noch mit einem feinen Stich abgenäht

 

Fertig ist dein Dreieckstuch, ich finde es ist schnell gemacht. Ich habe keine Knöpfe angebracht und werde das Tuch zu knoten.